300 Jahre – 3 Schiffe – Die Wörthersee Schifffahrt und die Nostalgie Schifffahrt laden zur Sonnwendfahrt

421
300 Jahre Schiffsgeschichte am Wörthersee

Die Wörthersee Schifffahrt und die Nostalgie Schifffahrt laden zur Sonnwendfahrt am 21. Juni

Das Dampfschiff Thalia wurde 1909 erbaut – 1974 wegen Wellenbruch außer Dienst gestellt. Nacumfangreichen Restaurierungsmaßnahmen gab es am 02. Juli 1988 den Stapellauf zur zweiten Jungfernfahrt. Heuer feiern wir bereits das 110-jährige Jubiläum.

Das Dampfschiff Thalia wurde 1909 erbaut.

Die kleinen Schwestern der Grand Madame, die Motorschiffe Lorelei und Loretto wurden 1924 erbaut und bereits seit 95 Jahren im Dienst.

Zu diesem besonderen Jubiläum „300 Jahre Schiffsgeschichte am Wörthersee“ haben Passagiere die Möglichkeit zur Sonnenwende mit den nostalgischen Schiffen von Klagenfurt nach Velden & retour zu fahren.

Um 19 Uhr wird Kurs auf Richtung Velden aufgenommen, bei einer atemberaubenden Stimmung pünktlich zum Sonnenuntergang werden Gäste mit einem Aperitif und Brötchen verwöhnt.

Danach geht es wieder in Richtung Heimathafen in Klagenfurt

Sonnwendfahrt:
Boarding 18:30
Abfahrt 19:00
Rückkehr 22:00

Preise:
Erw. 19,90 €
Kinder 13,00 €

Tickets erhältlich im Büro der Wörthersee Schifffahrt. Achtung begrenzte Kapazitäten! Nutzen Sie diese Gelegenheit, schnuppern Sie nicht nur einen Hauch Seeluft sondern auch einen Hauch Nostalgie.

AHOI!

Fotos © Wörthersee Schifffahrt