Fremdenverkehr Neuer Geschäftsführer im Tourismusverband

0
2049
Fotorechte: Helge Bauer

We proudly present: Helmuth Micheler, den neuen Geschäftsführer des Tourismusverbandes Klagenfurt. Wer er ist und was er kann, lesen Sie hier.

Bereits ab 1. September soll der designierte Geschäftsführer Helmuth Micheler die touristischen Geschicke der Landeshauptstadt lenken. Mit ihm setzt der Tourismusverband auf einen wahren Profi: Projektmanager für Urlaubsspezialisten der Österreich Werbung, Marketing und Unternehmens-PR bei HIRSCH Armbänder, Projektmanager bei der Kärnten Werbung für „Kärnten wasser.reich“, Geschäftsführer der Osttirol Werbung und des Tourismusverbands Osttirol, Geschäftsführer der Klopeiner See – Südkärnten GmbH – dieser Mann lebt seinen Beruf.

„Rasch professionelle Strukturen aufzubauen, neben Hotellerie und Gastronomie weitere wichtige Partner wie den Handel, die Messe und natürlich die relevanten städtischen Abteilungen mit ins Boot zu holen und für einen gemeinsamen Weg zu begeistern, werden meine ersten Aufgaben sein“, erläutert Micheler. „Wir müssen auf breiter Basis bis zum Jahreswechsel ein starkes Bild für die touristische Zukunft Klagenfurts entwickelt haben und dann möglichst rasch die ersten sichtbaren Projekte in Angriff nehmen.“

Schlanke, flexible Strukturen, ein zeitgemäßer Marketingauftritt nach außen, die Forcierung des Incomings und die Planung impulsgebender touristischer Angebote sind die vier wichtigsten Meilensteine, die sich Geschäftsführer Micheler für das erste halbe Jahr vorgenommen hat. Wir dürfen gespannt sein!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here