Kulinarik

„Frierss Feines Haus gewinnt Genuss Guide Award 2018“

0
150
Frierss Feines Haus gewinnt Genuss Guide Award 2018. v.l. Willy Lehmann (Markenagentur), Andrea Knura (Genuss Guide), Dr. Bettina Rabitsch (Frierss), Germanos Athanasiadis (medianet)

Frierss Feines Haus ist „Bestes Feinkostgeschäft Kärntens“, aktuell ausgezeichnet als Bundeslandsieger im Ranking der besten Feinkostgeschäfte im GENUSS GUIDE 2018, herausgegeben von Medianet.

„Das Genusskonzept aus Delikatessenladen des Alpe-Adria-Raumes, Restaurant und Gourmet Eck (2 Hauben Gault Millau) ist hier besonders gelungen.
Der Feinkostbereich verführt mit einer einmaligen Vielfalt an Frierss Wurst- und Schinkenspezialitäten.“ Eine Spezialität des Hauses ist Frierss Prosciutto Castello,
der 14 Monate in der Treffner Rohschinkenmanufaktur reift, oder Frierss Mortadella, neben einer großen Auswahl an Speck- und Schinkenspezialitäten.
Neu im Sortiment finden sich die Trüffelsalami und die Fenchelsalami, die 3 Monate natürlich in Edelschimmel reifen, die großartige Trüffelmortadella,
delikate Hühnerfiletschinken oder die zartcremige Trüffelstreichwurst neben einer Riesenauswahl an besten heimischen Fleischspezialitäten. Ja, ein Fleischerfachgeschäft der Extraklasse!

Hauseigene Delikatessen wie Marmeladen, Chutneys oder Aufstriche von Küchenchef Stefan Lastin, aber auch Fisch wie Sichers Saiblingskaviar versprechen Hochgenuss. Delikatessen aus dem Alpe-Adria-Raum treffen aus Köstlichkeiten aus dem Genussland Kärnten und den Genussregionen wie Gailtaler Almkäse, Lavantaler Apfelwein, Pfau-Destillate, Kärntner Öle oder echten Kärntner Bienenhonig. Die besondere Weinauswahl, weltbeste Olivenöle, Essige, und ein großes Senf- und Ketchupsortiment, Salza aus Piran, Gelees und eingelegtes Saures bieten besondere Genussmomente. Süß wird es mit der Original Villacher Torte, handgeschöpften Marmeladen von Craigher, Schüttelbrot uvm., auch liebevoll arrangiert in Geschenkkartons. „Danke, dass es dieses Genussparadies gibt. Online Shop!“ so die Kritik im Genuss Guide 2018.

Es ist das Sortiment, die Art der Präsentation, die Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter, die begeistert – ja, hier ist Einkaufen ein genussreiches Vergnügen. Mit 404 Seiten animiert der Genuss Guide 2018 zum Lesen und Aufspüren von Geheimtipps rund um den genussvollen Einkauf. Mehr als 1000 Geschäfte haben es in den Genuss Guide 2018 geschafft.

Fotocredit: Medianet Verlag AG/APA-Fotoservice/Juhasz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here