Einrichtung

Funktionales Wohnzubehör zum Wohlfühlen

0
1169
Fotorechte: Tinefoto.com/Martin Steinthaler, Anja Koppitsch

19Jugendstil, Vintage & Co. an der Wand: Jasmin Baumann entwickelte mit „Wandkleid“ einzigartige Accessoires, die in jeden Raum und zu jedem Wohnstil passen. Dabei kennt ihre Kreativität kennt keine Grenzen.

Die eigenen vier Wände sind ein wichtiger Rückzugsort – ein Ort zum Wohlfühlen, zum Entspannen, ein Ort, der sich unseren persönlichen Geschmäckern und Bedürfnissen anpassen soll. „Viele Menschen haben in ihrem Zuhause wenig Platz für Dekoration. Die gemütliche Atmosphäre muss immer wieder funktionaler Einrichtung weichen“, weiß Jasmin Baumann, Gründerin und Inhaberin von Wandkleid. Sie hat sich deshalb das Ziel gesetzt, eine gemütliche Wohnatmosphäre zu schaffen, ohne auf Funktionalität verzichten zu müssen. Mit einer Kombination aus Wandtattoo im Möbellook kombiniert mit Holz oder Licht will sie in der Möbelbranche einen Trend setzen.

Qualität aus Europa
Jasmin Baumann legt bei ihren Produkten großen Wert auf Qualität. Das Massivholz wird von Tischlern aus Kärnten gefertigt, wobei ausschließlich heimische Baumarten wie Zirbe oder Nuss verwendet werden. Egal ob geölt, gebürstet oder Hochglanz lackiert – jedes Holzstück ist ein Unikat. Mit den Lampenschirmen, die aus verschiedenen Stoffen wie Baumwolle und Kunstfell in Turin gefertigt werden, zieht italienisches Flair in die Wohnräume ein – ob mit Stromanschluss oder ohne. Die Wandtattoos selbst werden von einem namhaften Hersteller in Deutschland produziert. Die Designs stammen allesamt von Jasmin Baumann selbst, die mit viel Liebe zum Detail immer wieder neue Looks kreiert. „Dabei lasse ich mich von den internationalen Trends inspirieren, um immer am Puls der Zeit zu sein“, sagt Baumann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here