Wirtschaft

Heyn-Chef Helmut Zechner ist ein „Best Boss“

0
77
Freudige Erwartung bei der Belegschaft der Buchhandlung Heyn in Klagenfurt. WK-Präsident Jürgen Mandl (7. v. l.) zu Besuch beim ersten „Best Boss“ Helmut Zechner

Zusammen mit der Antenne Kärnten hatte sich die Wirtschaftskammer Kärnten ab Anfang April per Radiospots auf die Suche nach den beliebtesten Chefs in Kärnten gemacht und fünf Mal ein Frühstück für jeweils 20 Personen ausgelobt. Der erste Gewinner wurde jetzt von den eigenen Mitarbeitern auf das Podest gehievt und mit einem schmackhaften Start in den Tag belohnt.

Wer ist der beste Chef in Kärnten? Diese Frage hatte die Wirtschaftskammer Kärnten den Hörern von Antenne Kärnten per Radiospots gestellt. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer waren aufgerufen, ihren Chef als den „Best Boss“ vorzuschlagen. Als Belohnung für die fünf Besten war ein Frühstück für jeweils 20 Personen ausgeschrieben. Der erste Sieger steht nun fest und wurde am heutigen Donnerstagmorgen von Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl und Kammerdirektor Michael Stattmann besucht. Mit 17 Stimmen hatten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Buchhandlung Heyn ihren Chef Helmut Zechner zum besten Chef Kärntens gekürt und sich damit ein opulentes Frühstück – gesponsert von Wirtschaftskammer und Antenne – verdient. In den kommenden Tagen werden auch die weiteren Sieger der „Best Boss“-Kampagne Besuch der Wirtschaftskammer erhalten und mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnt.

 
Fotocredit: WKK/Fritz-Press

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here