Kärntner Sparkasse erhält Gütesiegel mit exzellenten 5 Sternen

272
Marketingleiter Prok. Diethard Theuermann nahm für die „exzellenten“ Mitarbeiter der Kärntner Sparkasse die Recommender-Auszeichnung von FMVÖ-Generalsekretärin Theres Ladstätter und Präsident Erich Mayer entgegen.

Die Kärntner Sparkasse konnte sich bei der Verleihung des Recommender Awards in der Wiener Urania-Sternwarte zum sechsten Mal als Preisträger durchsetzen und wurde für ihre „exzellente Kundenorientierung“ ausgezeichnet, das mit fünf Sternen höchste Gütesiegel für Regionalbanken.

Der Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) prämiert jährlich die besten Banken und Versicherungen mit dem “Recommender Award” – der für besondere Kundenzufriedenheit vergeben wird und die Weiterempfehlungsbereitschaft misst.

„Das Ziel eines Unternehmens besteht darin, Kunden zu finden und zu halten“, so bringt es Peter F. Drucker in seinem Standardwerk „The Practice of Management“ auf den Punkt. Kunden-Loyalität ist somit der entscheidende Schlüsselfaktor für den Unternehmenserfolg.

Gut sein reicht nicht, wenn die Kunden Besseres erwarten
Die Ergebnisse basieren auf einer Befragung von über 8.000 Kunden aller österreichischen Banken, miteinbezogen wurden regionale und überregionale Bankinstitute und Versicherungen. Somit ist der Recommender der Award mit der größten „Jury“ Österreichs. Die Kärntner Sparkasse wurde für ihre exzellente Kundenorientierung ausgezeichnet, ebenso prämiert wurde die Österreichische Sparkassengruppe, die Erste Bank,
s Versicherung sowie bei den Regionalbanken die Tiroler Sparkasse, Salzburger Sparkasse, Steiermärkische Sparkasse und die Sparkasse Oberösterreich.

„Das Recommender-Gütesiegel ist eine Auszeichnung und Bestätigung
der exzellenten Kundenorientierung unserer Betreuerinnen und Betreuer!“
Kärntner Sparkasse-Marketingleiter Prok. Diethard Theuermann

Ausgewertet wurde die Studie mittels „Net Promoter Score“ (NPS), eine Methode, die die
Weiterempfehlungsbereitschaft von Kunden misst und von US-Unternehmensberater Frederick F. Reichheld entwickelt wurde. Dieser Wert ist außerdem ein ausgezeichneter Indikator, wenn es um das Wachstum eines Unternehmens geht, denn ein Zusammenhang zwischen den beiden Faktoren ist empirisch erwiesen.

Foto: © Richard Tanzer

Werbung