Wirtschaft

Kaposi baut für Mercedes-Benz & smart

0
186
Das Autohaus KAPOSI verwirklicht am Südring 2017 einen Umbau für die Zukunft.

Die Autohaus Kaposi Hofmeester Holding GmbH (nachfolgend kurz „Kaposi“) betreibt seit Herbst 2009 ein Kfz-Unternehmen mit Handel und Werkstättentätigkeit in der Lodengasse 27 beim Klagenfurter Südring. Im Herbst 2015 wurde die unmittelbar im Norden angrenzende Nachbarliegenschaft, welche an den Klagenfurter Südring angrenzt, erworben. Das darauf befindliche Gebäude wurde Anfang Mai 2017 abgetragen und wird durch einen neuen modernen Autohausbau ersetzt.

Konkret wird ein nach modernsten ökologischen Gesichtspunkten geplantes Autohaus mit einer Nutzfläche von 1.543 m² errichtet. Das Gebäude verfügt über einen besonders hohen Wärmeschutz und weist einen LEK-Wert von 22,8 auf. Dies ermöglicht einen ressourcenschonenden ökologischen Betrieb. Während der Altbestand über eine Öl-Heizung befeuert wurde, wird das neue Gebäude an die Fernwärme der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee angeschlossen. Sämtliche Beleuchtungselemente sind in LED-Technik ausgeführt,was zu einem geringen umweltfreundlichen Energieverbrauch führt.

Zwischenzeitlich hat sich der Personalstand bei Kaposi Klagenfurt (Mercedes-Benz bedingt)nahezu verdoppelt, wobei die aktuell eingeschränkten Platzverhältnisse weiteres Wachstum bremsen. Dieser Umstand wird durch den Neubau behoben und Potential für weiteres Wachstum (auch beim Personalstand) geschaffen.

 

Fotocredit: KAPOSI

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here