Interview: Legen Sie an, tauchen Sie ein

479
Mag. Alexander Tischler

In unserer schnelllebigen Zeit brauchen wir einen Ort, an dem wir unsere Akkus wieder aufladen können. Alexander Tischler, Experte in Sachen Seeimmobilien, weiß, was Kärnten zu einem solchen Ort macht.

Advantage: Was bedeutet für Sie, gesund zu leben?
Alexander Tischler: Für mich bedeutet es, sich zwischen Arbeitsstress und ständigem Termindruck Zeit für Entspannung zu nehmen.

Ist das Leben zu schnell geworden? Was kann man dagegen tun?
Sich eine Auszeit gönnen. Die Ruhe am See ist wunderbar, zu allen Jahreszeiten. Egal, ob Sie die Füße ins Wasser hängen lassen oder in Ruhe einen Roman lesen. Ob Sie schwimmen, Rad fahren, wandern oder den Zauber der verschneiten Seelandschaft genießen wollen. Egal wo man in Österreich zu Hause ist, für einen Kurztrip an Kärntens Seen ist immer Zeit. Wenn der Koralmbahntunnel fertig ist, ist man auch aus Wien, Niederösterreich und der Steiermark rasch und unkompliziert in Kärnten.

Kurztrip oder fixer Lebensstandort? Wofür ist Kärnten gemacht?
So oder so: Der Aufenthalt an den Seen unseres Landes ist Wellness für die Seele. Natürlich ist es ein Genuss, auf der  eigenen Seeliegenschaft die Anforderungen des Alltags zu erledigen. So können Sie wichtige Emails auf Ihrer Seeblickterrasse bei einem Eiskaffee genießen, ganz entspannt Termine koordinieren, Kunden und Partner in beruhigender Atmosphäre im Konferenzraum Kärnten treffen oder einfach Ihre Privatsphäre am See genießen. Der Kauf einer Immobilie am See ist eine Wohlfühlaktie – ob als Freizeitimmobilie oder Hauptwohnsitz. Man kauft echte Lebensqualität.

Geht es darüber auch noch hinaus?
Wer Kärnten zu seinem Hauptwohnsitz macht, erlebt nicht nur Entspannung und den täglichen Luxus des samtigen Wassers unserer Seen, sondern bietet auch seinen Kindern und Enkelkindern eine Wertanlage, die über Generationen reicht. Eine Seeimmobilie ist Vorsorge und Wellness in einem.

Denkt der potentielle Kunde von heute soweit?
Ja, viele meiner Kunden, die Ihren Lebensmittelpunkt bereits in Kärnten genießen, möchten Ihre Erlebnisse in weiterer Zukunft auch Ihren Kindern und Enkelkindern bieten. Was man hier mit seiner Familie erleben kann, ist einfach besonders: Wasserskifahren wie Otto Retzer, Bootfahren wie Roy Black, die Morgenstimmung am Fischerboot genießen, mit Freunden eine Bootspartie starten oder mit dem SUP die Abendstimmung inmitten des Sees genießen. Diese einzigartigen Erinnerungen über Generationen weiterzugeben, ist im Denken der Kunden von heute schon stark verankert.

Wohin entwickelt sich die Situation? Ist Kärnten als Lebensmittelpunkt beliebt?
Auf jeden Fall. Immer mehr Menschen nützen Kärnten nicht länger nur als Urlaubsdomizil. So kommt es, dass man in Wien arbeitet und Kärnten als fixen Standort zum Leben nutzt. Dieser Wandel zeigt einfach, wie wichtig Ruhe und Entspannung in unserer Zeit ist.

Gibt es aktuell eine Traumimmobilie, die einen Eigentümer sucht?
Der Ossiacher See bietet eine Wohnanlage, die für Lebensqualität auf höchstem Niveau steht. Direkter und barrierefreier Zugang zum Wasser und Seewohnungen in unterschiedlicher Größe mit unbeschreiblichem Blick auf Natur. Wir legen großen Wert auf diskrete Beratung unserer Kunden. Wir nehmen uns gerne für ein persönliches Gespräch Zeit.

Werbung