Geschäftsführer WIFI Kärnten

Achtsam: Mag. Andreas Görgei

481
Mag. Andreas Görgei, Geschäftsführer WIFI Kärnten

„Nachhaltigkeit in der Bildung entsteht dann, wenn der Satz von Marcel Reich-Ranicky „Wer viel weiß, will mehr wissen“ Geltung erlangt. Die gute Nachricht dabei: Die wirtschaftlich erfolgreichsten Länder dieser Erde zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Menschen eine signifikant hohe Lernbereitschaft aufweisen, und die Altersforschung hat bewiesen, dass die wesentlichste Voraussetzung für ein hohes Alter die Neugierde ist. Wer also morgen etwas Neues erlernen möchte, kann sich sicher sein, damit Nachhaltigkeit zu schaffen.“

Foto: © WIFI

Werbung