Events

Miss Kärnten räumt ab

0
176
1. Miss Kärnten 2017 Jasmin Wedenig mit Martin Sintschnig, GF Nissan Sintschnig Klagenfurt

Die frisch gewählte Jasmin Wedenig fährt ab sofort einen brandneuen Nissan Micra. Martin Sintschnig, Geschäftsführer der Motodrom Sintschnig übergab der neuen Miss ihr Siegerfahrzeug persönlich.

Ein Jahr lang wird Jasmin Wedenig mit neuem Nissan unterwegs sein. Im Beisein ihrer Familie übernahm überglücklich den Hauptpreis der Miss Kärnten Wahl 2017. Zur Miss Austria Wahl nach Baden fährt Jasmin Wedenig allerdings erst im nächsten Jahr. Trotzdem will sie sich das Event als Besucherin nicht entgehen lassen und den anderen zwei Kärntner Missen – Marlin Ruiz (Vize Miss Kärnten 2017) und Elisabeth Rauter (3. Miss Kärnten) – die Daumen drücken.

Neben einem neuen Flitzer darf sich die neue Miss Kärnten über folgende Preise freuen:

  • Auftritt bei der Fashionweek in Berlin
  • Covershootings mit namhaften Magazinen
  • Shooting mit Fotografin Anja Koppitsch
  • Jahresmitgliedschaften und persönliche Coachings bei „The Coach Gym“
  • Outfits von KissKissBangBang und Intimate Construction by Julia Jöbstl
  • Schuhe von Woody Shoes
  • Ein Dirndl von Ulrike Seebacher im Wert von 1000 Euro
  • Gutscheine von den City Arkaden Klagenfurt, Casino Velden und Hotel Sandwirth
  • Sicherheitssystem von Zeus Sicherheitstechnik im Wert von 1.500 Euro
  • Imagefilm von Mediapool
  • Umstyling von Hair Couture
  • Beautybehandlungen von Infinity
  • Getränke von Villacher Bier, Bonita Premium Cider und Revel Vodka mit 24 Karat Blattgold
  • 3 Tage Aufenthalt in den HB1 Hotels in Wien/Schönbrunn

 

Fotocredit: MAC Kärnten/Kulmer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here