Crossfit in Villach

Mit toughem Workout zur Strandfigur

0
2082
Fotorechte: Denise Bouvier Fotografie

Das letzte Eis war wohl zu viel: Die Badehose sitzt nicht mehr, der Bikini wurde wohl zu heiß gewaschen. Abhilfe in dieser Notsituation sollen Crossfit-Einheiten schaffen. Wir haben bei den Profis nachgefragt, was Trainingsneulinge erwartet.

Die Trainerinnen Grete Passegger und Ulla Zankl von der CrossFit Box Villach wissen: Muskeln sind Trend. Dabei vertreten die beiden Kärntnerinnen ihre persönliche Botschaft, dass die ideale Sommerfigur nicht einfach dünn ist, sondern fit und athletisch.

Was auf den ersten Blick wirkt wie ein Bootcamp der US-Marine ist ein umfassendes Kraft- und Konditionstraining, bei dem es um mehr als nur Fitness geht. „Um die ersehnte Strandfigur zu erreichen, müssen wir aber auch mental fit sein“, weiß Trainerin Grete Passegger. In diesem Sinne ist es das Ziel der beiden Villacherinnen, mit Crossfit die Leistungsfähigkeit in den Bereichen Ausdauer, Durchhaltevermögen, Leistung, Stärke, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance, Koordination und Bewegungsgenauigkeit gleichermaßen zu steigern. Trainiert wird mit Seilen, Ringen, Lang- und Kurzhanteln, Kettlebells, Medizinbällen und Klimmzugstangen. Dabei steht das eigene Körpergewicht im Mittelpunkt und wird durch Laufen, Springen, Werfen, Rudern immer in Bewegung gehalten.

„Hungern war gestern. Grenzüberschreitend und mit viel Durchhaltevermögen kommt man Muskel für Muskel ans Ziel – denn man ist viel stärker, als man denkt.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here