Nacht der Filmmusik

Polizeimusik Kärnten erspielte 9.000.-€ für guten Zweck

306
oben: Freuten sich über den Erfolg beim Konzert Traditionsgendarm K.Seiwald, Donau-Direktor E.Dovjak, R. Sandhofer, GS Obstlt Hribernig, Präsident A.Prasch, Traditionsgendarm H.Amenitsch. I.Maritsch und Traditionsgendarm G.Seiwald // unten: Martin Irrasch (2.v.r.) und GS Obstlt R.Hribernig mit Musikern des Abends

Am 28. November 2018 fand im nahezu ausverkauften großen Casineum in Velden/See eine Benefizveranstaltung – Nacht der Filmmusik –  der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten statt.

Protagonist war diesmal das große Polizeiorchester Kärnten. Als Special Guests des Abends war auch die einzige Kärntner Dudelsackformation, die Carinthian Bag and Pipes aus Bad St. Leonhard bei der guten Sache mit dabei. Kapellmeister und Dirigent Martin Irrasch zeigte mit seinen Musikern und Musikerinnen, dass die Polizeimusik Kärnten ein ganz hervorragendes Niveau erreicht hat. Die Dudelsackspieler liefen beim großen Finale mit dem Polizeimusikern zur Höchstform.

Über diesen großen Charityerfolg freuten sich ua. PR-Präsident P.Ambrozy, .RA Dr. F. Lanker, Alt-Landtagspräsident R.Schober,DONAU-LD E.Dovjak, Mister-Musi Präsident A.Prasch, GESA-Chefin R. Sandhofer, Brauchtumsbotschafterin I.Mairitsch, Polizeisport-Chef Brigadier W.Liberda, EX-LKA-Boss Oberst i.R. H.Klammer, EX-SOKO-Chef Oberst B. Gaber,Polizei-Vizedirektor Hofrat M.Plazer und viele mehr.

Fotos: © Blaschun

Werbung