Freizeit

Ravensburger startet mit frechen Emojis in den Sommer

0
494
Arno Steinwender mit seinem Spielehit "Emoji Twist"
Lachende Smileys, süße Einhörner und pfiffige Affen – mit dem kreativen Kartenspiel „Emoji Twist“ aus der Feder des meist publizierten heimischen Spieleautors Arno Steinwender kann der Sommer gerne kommen. Pünktlich zum Start des Kinofilms „Emoji – Der Film“ im August, hat der Ravensburger Spieleverlag das temporeiche Spiel auf den Markt gebracht und garantiert nicht nur Kindern großen Spaß.

Arno Steinwender trifft mit diesem Kartenspiel den Nerv der Zeit: viele freche Emoticons, die in wildem Durcheinander auf den Karten wuseln und blitzschnell gezählt werden sollen. Der kreative Autor aus Wien hat bereits über 40 Spiele veröffentlicht, darunter erschienen sieben im Ravensburger Spieleverlag. Als begeisterter Brettspieler kam ihm die Idee zu seinem ersten eigenen Spiel während seines Studiums: Das Kinderspiel „Venga Venga“ von 2003, entwickelte sich prompt zum Hit und wurde mit dem österreichischen Spielepreis ausgezeichnet. Angespornt von diesem Erfolg kreierte Steinwender, der in einem Wiener Oberstufenrealgymnasium Mathematik, Physik und Informatik unterrichtet, seither Jahr für Jahr neue Kinder- und Familienspiele. Die Kombination „Lehrer“ und „Spieleautor“ ist dabei keineswegs ein Widerspruch. „Meine Mathematikkenntnisse sind mir als Autor extrem nützlich, wenn es zum Beispiel darum geht, Wahrscheinlichkeiten von Würfelfällen zu berechnen“, sieht Steinwender hier Vorteile. Seine Ideen entstehen aus dem Alltag heraus. „Wenn du mit offenen Augen durch die Welt gehst, hageln die Ideen förmlich auf dich ein – ob beim Reisen, Autofahren oder Unterrichten. Viele Inspirationen setze ich über haptische Elemente um“ “, so der Autor kreativ und das lässt auch künftig auf spannende neue Spiele hoffen. So entstand die Anregung zu Emoji Twist aus Chaos auf seinem Tisch. „Emoji Twist“ ist auch für Erwachsene ein lustiger Kartenhit.

„Emoji Twist“ ist ein Spiel ab acht Jahren, wo blitzschnelle Reaktion gefragt ist. Denn bei den Emoticons ist ordentlich was los – auf 21 Emoji-Karten tummeln sich unterschiedlich viele davon. Nun zieht man eine Karte, dreht den Spinner und wartet welcher Emoji gezeigt wird. Dann geht es um Schnelligkeit, scharfen Blick und Konzentration. Allerdings erschweren in die Irre führende Icons das Zählen der gesuchten Emojis. Zahlenkarten von Zahl fünf bis 15 liegen rundherum. Wer glaubt, die richtige Anzahl der abgebildeten Icons zu kennen, schnappt sich schnurstracks die passende Zahlenkarte. Hat sich jeder für eine Zahlenkarte entschieden, wird die Emoji-Karte umgedreht und die richtige Lösung angezeigt. Lag man richtig, darf man die Emoji-Karte behalten. Am Schluss gewinnt derjenige, der die meisten Emoji-Karten ergattert hat. Also Karte ziehen – spinnen – der Schnellste sein – und gewinnen!

Für zwei bis sechs Spieler, ab acht Jahren, ca. 13 Euro, ET Juli 2017

Bisher im Ravensburger Spieleverlag veröffentlichte Titel von Arno Steinwender:

2004: Zappelfische

2006: Sheepworld – Schäfchen zählen

2011: Tohuwabohu – Berühmt berüchtigt

2011: Tohuwabohu – Einfach tierisch

2012: Ratespaß auf Reisen – tiptoi

2012: Make‘n’Break party

2017: Emoji Twist

Freche Emoticons in“Emoji Twist“

Fotos: ©Ravensburger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here