Spittal – Neugestaltung des Rathausplatzes

402
Projektleiter Günther Wolligger, Architekt Beny Meier, Stadtrat Franz Eder, Architektin Sonja Gasparin, Bürgermeister Gerhard Pirih, Architekt Hermann Dorn und Stadtmarketingleiter Gerhard Briggl (von links) © eggspress

Mit den Gestaltungsmaßnahmen des Rathausplatzes, der neben dem angrenzenden neuen Rathausmarkt einen Meilenstein für die Spittaler Innenstadt markiert, wurde ein zusätzlicher attraktiver Anziehungspunkt in der Spittaler Innenstadt geschaffen.

Die gesamten Flächen beim Vorplatz inklusive Burgplatz, Ebnergasse und Rathausgasse wurden mit Kleinstein-Granit im Segmentbogen gepflastert und so die Attraktivität und Aufenthaltsqualität erhöht.

Unter der fertigen Oberfläche sind sämtliche für die Infrastruktur erforderlichen Leitungen und Leerverrohrungen für Strom, Wasser, Abwasser, Telekommunikation, Glasfaser sowie Straßenbeleuchtung verlegt worden. Mit 24 verpflanzten Bäumen (Lederhülsenbaum, Amberbaum und Tulpenbaum), einem Brunnen sowie einem Trinkbrunnen ist der neue Rathausplatz künftig auch eine grüne Oase, die an heißen Sommertagen zum Verweilen im Schatten einlädt. Der neue Rathausplatz enthält zudem eine Spielfläche, wo unter anderem Basketball gespielt werden kann. Ein Hingucker sind ebenso die drei beleuchteten Sitz-Lounges auf Steinteppichen, die für Wohnzimmercharakter mitten in der Innenstadt sorgen.

Die Umsetzung des neuen Rathausplatzes erfolgte im Zuge des Architektenwettbewerbs, den die Stadtgemeinde Spittal für die Innenstadt ausgeschrieben hat und an dem acht Architekten teilnahmen. Im Zuge dessen wurde auch ein Bürgerbeteiligungsprojekt durchgeführt, bei dem die Bevölkerung aktiv ihre Ideen und Wünsche einbringen konnten. Der nun fertiggestellte Rathausplatz wurde aus dem Konzept des Siegerprojekts des Architektenbüros „Gasparin und Meier“ abgeleitet. Der Rathausplatz ist ein zentraler von vielen Schritten, die derzeit zur Belebung der Innenstadt gesetzt werden. In die Umsetzung hat die Stadtgemeinde Spittal 1,6 Millionen Euro investiert.

Die umfassenden Bauarbeiten brachten für die direkt betroffenen Unternehmer vor allem in der Ebnergasse gewiss einige Herausforderungen mit sich. Die Stadtgemeinde Spittal bedankt sich an dieser Stelle für das entgegengebrachte Verständnis der Geschäftsbetreiber. Die Geduld hat sich ausgezahlt – nun dürfen sich die Unternehmer über einen Standort in noch attraktiverer Lage freuen.

Eröffnungsfeier am 24. Oktober 2019

Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 ab 9 Uhr wird der neu gestaltete Platz „Am Rathausplatz“ zwischen Rathaus und dem neuen Rathausmarkt der Öffentlichkeit übergeben. Die Stadtgemeinde Spittal sorgt für ein tolles Rahmenprogramm bei der Eröffnungsfeier, zu der die Bevölkerung recht herzlich eingeladen ist. Somit wird der Rathausplatz bereits ab dem ersten Tag zu einem Treffpunkt und Kommunikationszentrum in der Spittaler Innenstadt.

Kärntnermilch-Frühstück für die Bevölkerung
In Kooperation mit der Kärntnermilch lädt die Stadtgemeinde Spittal ab 9 Uhr zu einem Frühstück am Rathausplatz ein.

Wochenmarkt
Anlässlich der Eröffnung wird an diesem Tag ab 7 Uhr auch der Spittaler Wochenmarkt, bei dem frische Produkte direkt von heimischen Bauern angeboten werden, am Rathausplatz abgehalten.

Radio Kärnten-Livesendung
Am Vormittag wird zudem der ORF Kärnten vor Ort sein. Von 9 bis 11 Uhr berichtet Radio Kärnten im Rahmen der Sendung „Radio Kärnten am Vormittag“ mit Moderator Marco Ventre live von den Eröffnungsfeierlichkeiten und wird auch mit einem „Kärnten heute“-Kamerateam vor Ort sein.