Freizeit

TOP 5 Ausflugsziele in Kärnten

0
398
© Kärnten Werbung, Fotograf: Franz Gerdl

 

 

1. Villach sorgt für Mountainbike-Action

Sechs verschiedene Mountainbike-Übungstrails mit 100 bis 400 Meter Streckenlänge und eine Übungsfläche mit perfekt abgestimmten Hindernissen bietet die areaone – das Mountainbike Skill Center in Villach. Das neue Gelände am Kumitzberg im Norden Villachs begeistert jeden Bike-Fan. Für Einsteiger gibt es Fahrtechnik-Kurse, Profis können ihre Techniken perfektionieren. Anschließend lockt ein Sprung ins kühle Nass des Vassacher Sees. Das Gelände steht kostenlos zur Verfügung – also rein in die Pedale!

www.radlager-mtb.at

©Region Villach Tourismus GmbH; Herwig Kamnig

2. Kultlokal mit Charme

Wer auf der Suche nach geschmacklichen Erlebnissen ist, sollte sich die Speisekarte des 151er genauer ansehen: Köstliche Vielfalt am Wörthersee-Südufer. Neben den saisonalen und regionalen Angeboten, kommen auch Veganer und Vegetarier auf ihre Kosten. Na dann, Mahlzeit!

www.151.at

©151er

 3. Magisches aus Döbriach

Sagamundo ist eine Sagenerlebniswelt am Fuße des mystischen Weltenberges Mirnock. Die geheimnisvolle Erlebnislandschaft auf drei Stockwerken lädt nicht nur Kinder in das Reich der sagenumwobenen Plätze, sondern nimmt auch Erwachsene mit auf eine Reise zu Zwergen, Feen, Hexen und vielen anderen Sagenwesen rund um den Millstätter See. Mit Hörstationen, Filmen und Überraschungseffekten ausgestattet, wird am Ende mit 3D-Brille noch das Sagamundo-Rätsel gelöst. Sagenhaft – noch bis 27. Oktober.

www.sagamundo.at

©Sagamundo

4. Der erste Porsche flitzte durch Gmünd

In Gmünd befindet sich das einzige private Porschemuseum in Europa. Hier entstanden von 1944 bis 1950 die ersten Fahrzeuge mit dem Namen Porsche. 1982 eröffnete Helmut Pfeifhofer  das Automuseum: Seine Leidenschaft sorgt dafür, dass Begeisterte die Porsche-Historie auch heute noch hautnah erleben können. Die Porsche-Sammlung reicht vom schwimmfähigen Porsche-Jagdwagen bis hin zu legendären Rennsportwagen. Grund genug, sich hinters Steuer zu setzen und nach Gmünd zu düsen!

www.auto-museum.at

©Porsche Automuseum

 5. Wandern mit den Alpakas vom Josefsberg

Eine tierische Wanderung in herrlicher Natur ist am Alpakahof im Lavanttal garantiert. Nach Vereinbarung lässt sich die herrliche Landschaft vom Alpaka-Rücken aus genießen. Wem das nicht genügt, kann sich ein Alpaka kaufen – oder man nimmt sich im hauseigenen Hofladen Bettdecken aus feinster Alpakawolle mit!

www.alpakasjosefsberg.at

©Gregor Hiebl

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here