Hochzeit

Trau(m)ringe selbst schmieden

0
1136
Fachmännische Anleitung und Hilfestellung durch Experten garantieren, dass die selbst geschmiedeten Eheringe etwas ganz Besonderes werden.

In der Goldschmiede Sommer in Feldkirchen in Kärnten werden individuelle Schmuckstücke angefertigt. Jetzt sorgt Goldschmied Christian Sommer mit seinen Ehering-Workshops für das ganz besondere Erlebnis vor der Hochzeit: In der Goldschmiede können Ehe- und Verlobungsringe selbst geschmiedet werden. Damit bekommen Verliebte die Chance, etwas wirklich Einzigartiges zu erleben und einzigartige Ringe zu fertigen. „Wer sich traut, kann in unserem Workshop an seinem eigenen Glück schmieden“, erzählt Sommer.

Aus einem großen Sortiment an Muster-Ringen wählen die Kunden ihre Trau(m)-Ringe oder skizzieren sie gemeinsam mit dem Goldschmied. Je nach gewähltem Modell werden Dauer des Workshops und einzelne Arbeitsschritte besprochen. Die Fertigung erfolgt natürlich unter fachmännischer Anleitung und Hilfestellung. Bevor es ans Ringe schmieden geht, können die Paare auf Musterflächen und Musterringen so lange üben, bis sie ein sicheres Gefühl für die Arbeit mit dem Techniken und Werkzeugen bekommen. Vom Rohling bis zum fertigen Ring werden unterschiedliche Techniken angewandt. Bis hin zum letzten Schliff wird modelliert, gehämmert, gebürstet, gekratzt, gefeilt, geschliffen und poliert. Wenn notwendig macht der Goldschmiede-Meister selbst das „Finish“ der Ringe und gewährleistet so ein perfektes Ergebnis.

Infos unter: www.goldschmiede-sommer.at

Fotocredit: tanjaundjosef.at

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here