Unternehmerin die Emotionen verkauft

232
v.l.n.r.: FiW-Bezirksgeschäftsführerin Elisabeth Reichmann, FiW-Landesvorsitzende und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Kärnten Sylvia Gstättner, Unternehmerin des Monats April Petra Gönitzer-Reiter, FiW-Bezirksvorsitzende Gabriela Kucher.

„Unternehmerin des Monats April 2018“: Petra Gönitzer-Reiter, Geschäftsführerin des Autohauses BMW Gönitzer GmbH aus Wolfsberg.

Bereits seit 1987 arbeitet die heutige Unternehmerin im Autohaus Gönitzer. Denn nach ihrem Praktikum beim Finanzamt, holte der – leider schwer erkrankter Vater Adolf Gönitzer – die erst 20-Jährige in das Unternehmen nach Hause. So wurde sie ganz plötzlich und unvorbereitet mit den alltäglichen Herausforderungen eines KFZ Betriebes konfrontiert. „Er machte mich zur Geschäftsführerin und ich musste nach seinem Ableben 1988 entscheiden, ob wir (meine Schwester und ich) nun verkaufen oder nicht. Ich entschied mich für die Firma, und so wurde sein Lebenswerk auch zu meinem Lebenswerk“, so Gönitzer.

Eine große Erleichterung kam 1994 durch den Einstieg ihres Mannes Walter Reiter in das Familienunternehmen.

Die Autohaus Gönitzer GmbH ist ein exklusiver BMW Betrieb im Lavanttal mit größtem Fokus auf Qualität und Kundenzufriedenheit. Denn eine gute Mundpropaganda und zufriedene Kunden sind unsere Visitenkarte. Verkauft und serviciert werden BMW, BMWi, BMW Motorräder und MINI. Das Unternehmen Gönitzer steht wie seine Marke BMW für Dynamik, innovative Technologie und jahrzehntelange Erfahrung. Neben dem KFZ-Handel, bietet das Unternehmen auch noch seine Dienstleistungen im klassischen KFZ-Betrieb sowie der Spenglerei und der Lackiererei an.

Unternehmerin Petra Gönitzer-Reiter, Geschäftsführerin des Autohauses BMW Gönitzer GmbH, wurde von „Frau in der Wirtschaft“ als „Unternehmerin des Monats April 2018“ ausgezeichnet. FiW-Landesvorsitzende und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Kärnten Sylvia Gstättner, FiW-Bezirksgeschäftsführerin Elisabeth Reichmann und FiW-Bezirksvorsitzende Gabriela Kucher gratulieren herzlich zur Auszeichnung.

HIER lesen Sie das ausführliche Interview.

Mehr über die Unternehmerin des Monats finden Sie online auf: www.frauinderwirtschaft-kaernten.at

Über das Projekt „Unternehmerin des Monats“

Mit der „Unternehmerin des Monats“ holt „Frau in der Wirtschaft“ in Kärnten jeden Monat eine außergewöhnliche Frau vor den Vorhang und zeichnet sie für ihre unternehmerischen Leistungen aus. Kriterien für die Teilnahme sind u.a. eine außergewöhnliche Geschäftsidee, hohe Exportquoten, starkes Mitarbeiterwachstum, Auszeichnungen oder andere Besonderheiten des Unternehmens. Die Kandidatinnen für die „Unternehmerin des Monats“ können von jedem und jeder vorgeschlagen werden, eine Jury bestehend aus Top-Frauen aus der Kärntner Wirtschaft kürt dann die jeweilige Unternehmerin des Monats. In einem ausführlichen Porträt wird die Unternehmerin des Monats nicht nur auf der Homepage www.frauinderwirtschaft-kaernten.at präsentiert, sondern auch der Öffentlichkeit vorgestellt, unter anderem in einem eigenen Newsletter. Unter allen ausgezeichneten Unternehmerinnen des Monats wird eine Unternehmerin des Jahres gewählt.

Foto: © EL-Media

Werbung