Kirchenstatistik 2016

Zahl der Kirchenaustritte gesunken

0
1062
Fotorechte: KK

Klagenfurt, 10. 1. 17 (pgk). Die Zahl der Kirchenaustritte im Jahr 2016 ist in der Diözese Gurk im Vergleich zum Vorjahr gesunken. 3.166 Personen sind im Jahr 2016 aus der Katholischen Kirche ausgetreten, was im Vergleich zum Vorjahr (2015: 3.243 Austritte) einen Rückgang der Kirchenaustritte um 2,37 Prozent bedeutet. Insgesamt machen die Kirchenaustritte des Jahres 2016 0,84 Prozent der Gesamtzahl der KatholikInnen der Diözese Gurk aus. 

Die Zahl der Wiederein- und Übertritte ist mit 391 Aufnahmen im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr (387 Aufnahmen) leicht gestiegen. 38 Personen widerriefen im Jahr 2016 ihren Austritt (2015: 45 Widerrufe). 
Mit Stichtag 1. Jänner 2017 sind 371.795 Kärntnerinnen und Kärntner römisch-katholisch. Das sind 66,33 Prozent der Gesamtbevölkerung Kärntens.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here